AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Vertragsgegenstand
Westernstyle Shop) verkauft den Kunden die im Online-Shop oder auf Flugblättern spezifizierten Waren zu den nachstehend aufgeführten Liefer- und Verkaufsbedingungen (AGB). Diese AGB’s gelten insbesondere auch, wenn sie von denjenigen des Kunden differieren sollten.

2. Vertragsabschluss
Der Vertrag zwischen dem Kunden und Westernstyle Shop kommt mündlich oder schriftlich durch eine Bestellung des Kunden, telefonisch, per Briefpost, per E-Mail oder im Onlineshop im Internet zustande. Westernstyl Shop nimmt den Auftrag an, indem sie dem Kunden eine Auftragsbestätigung (per Briefpost oder E-Mail) übermittelt oder direkt die Ware mit Begleitpapier ausliefert.

3. Produkteangebot
Sämtliche Angaben zu den Waren, die der Kunde im Rahmen des Bestellungsvorgangs erhält, sind unverbindlich. Insbesondere sind Änderungen in Design und Farbe, sowie Irrtum und Aktualität bei Beschreibung, Abbildung und Preisangabe vorbehalten. Informationen zu den einzelnen Waren beruhen auf Angaben der Hersteller und Lieferanten und werden von uns in gutem Glauben unverbindlich weitergegeben. Westernstyle Shop behält sich vor Ersatzprodukte zu liefern, die sich in Design und Farbe von der bestellten Ware unterscheiden können.

4. Zahlungsbedingungen
Sämtliche Katalogpreise sind Richtpreise, die laufend dem Markt angepasst werden. Sie verstehen sich in Schweizer Franken (CHF), inklusive Mehrwertsteuer, unverpackt, unfranko ab Lager Niederbipp. Transport- und Verpackungskosten, sowie Nachnahmegebühren werden gesondert berechnet.. Die im Internet-Katalog und in der Preisliste ausgewiesenen Preise sind unsere Nettopreise. Lieferung nur gegen Vorauskasse,Rechnung,Kreditkarte, Paypal oder Nachnahme. Bei Abholung kann Bar, mit EC/Postcard oder Kreditkarte vor Ort bezahlt werden. Die Kreditkartengebühr von 2.4% geht zu Lasten des Käufers.

5. Lieferbedingungen
Die bestellten Produkte können nur an eine Adresse in der Schweiz versandt werden. Soweit an Lager, werden die Produkte innerhalb 1-5 Arbeitstagen und nach Eingang der Zahlung an die vom Kunden angegebene Adresse geliefert. Sollten die Produkte nicht an Lager sein, kann sich die Lieferzeit um 2-3 Wochen verzögern. Die Lieferung der Ware erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden, und zwar auch dann, wenn Teillieferungen erfolgen. Die Schadensregulierung erfolgt bei äusserlich sichtbarer Beschädigung der bestellten Ware nur gegen eine Bescheinigung des jeweiligen Frachtführers.

6. Rückgaberecht
Der Kunde hat das Recht innerhalb einer Frist von 5 Arbeitstagen die Online bestellte Ware zurückzusenden. Mit Paypal bezahlte Ware wird nach Abzug der Transportkosten ebenfalls mit Paypal zurückvergütet.
Für Ware, die Mit Vorauszahlung beglichen wurde, wird eine Gutschrift erstellt. Ausnahmen müssen vor Kauf mit Westernstyle Shop vereinbart werden.

7. Umtauschrecht
Der Kunde hat das Recht innerhalb einer Frist von 5 Arbeitstagen die bestellte Ware zurückzusenden und umzustauchen. Ist kein Umtasuch möglich gilt das Rückgaberecht.

8. Geistiges Eigentum
Westernstyle Shop behält sich für jedes Design, jeden Text, jede Grafik auf ihrer Webseite alle Rechte vor. Alle auf dieser Webseite zitierten Warenzeichen, Produktnamen oder Firmennamen bzw. -logos sind das Alleineigentum der jeweiligen Berechtigten.

9. Gerichtsstand und anwendbares Recht
Die vorliegenden AGB’s und die Verträge, die aufgrund dieser geschlossen werden, unterliegen schweizerischem Recht. Beide Parteien vereinbaren Gerichtsstand Niederbipp.